Länder

Ihr Vietnam-Spediteur - Tel.: 02154 815-646 Online Anfrage

Abfahrten und Laufzeiten für Luftfracht ab/bis Frankfurt <-> Vietnam
Mo Di Mi Do Fr Laufzeit in Arbeitstagen
Express - 48 Std.
ca. 2 Tage per Luftfracht
(Door-Door zzgl. Verzollung
& Vor- und Nachlauf)

Door-Airport

 

Kontakt Vietnam-Transporte

Willich / Düsseldorf
Verkauf

Frankfurt
Philippe Wagner

Besonders günstig ab 100kgWöchtentliche Consolidation Shipments ab Frankfurt

Vietnam Ihre Spedition für Importe und Exporte nach Vietnam

Zusatzleistungen

  • Verpacken
  • Neutralisieren
  • Sichern von Fracht (X- Ray, Sniffing, Handsearch)
Infos und Buchung bei Ihrem Vietnam-Spediteur unter
+49 2154/ 815-646

 

Transporte z. B. nach: Cần Thơ, Đà Nẵng, Hải Phòng, Hà Nội, Hồ Chí Minh Stadt, Bạc Liêu, Bảo Lộc, Bắc Giang, Bắc Ninh, Biên Hòa, Bến Tre, Buôn Ma Thuột,  Mau, Cao Lãnh, Cam Ranh, Đà Lạt, Điện Biên Phủ, Đông Hà, Đồng Hới, Hà Giang, Hà Tĩnh, Hạ Long, Hải Dương, Hòa Bình, Hội An, Huế, Hưng Yên, Kon Tum, Lạng Sơn, Lào Cai, Long Xuyên, Móng Cái, Mỹ Tho, Nam Định, Ninh Bình, Nha Trang, Phan Rang-Tháp Chàm, Phan Thiết, Phủ Lý, Pleiku, Quảng Ngãi, Quy Nhơn, Rạch Giá, Sóc Trăng, Sơn La, Tam Kỳ, Tân An, Thái Bình, Thái Nguyên, Thanh Hóa, Trà Vinh, Tuy Hòa, Tuyên Quang, Vị Thanh, Việt Trì, Vinh, Vĩnh Long, Vĩnh Yên, Vũng Tàu, Yên Bái

ITC Logistic ist spezialisiert auf den internationelen Export und Import via Luftfracht. Tägliche Abflüge sichern eine bedarfsgerechte und zeitnahe Versorgung Ihrer Kunden in Vietnam. Durch unsere Erfahrung von mehr als 40 Jahren sind wir Ihr zuverlässiger Partner auch in Sachen Vietnam Transport per Luftfracht.


Allgemeine Landesinformationen

Ländercode: VN
Vorwahl: +84
Landesfläche: 331.690 km²
Einwohner: 95.415.000 (Schätzung 2017)

Hauptstadt: Hanoi
Währung: Dong (VND)
Landessprache:  Vietnamesisch

Bruttoinlandsprodukt (BIP): $ 201,3 Milliarden (2016)
BIP pro Kopf: $ 2.173 (2016)

Importgüter:Maschinen und Fahrzeuge, Erdölprodukte, Eisen und Stahl, Textil- und Ledermaterialien sowie Computer und IT-Ausrüstungen, Milchprodukte

Exportgüter: Rohöl, Güter der Leichtindustrie, wie etwa Textilien, Schuhe oder Elektro- und Elektronikgeräte, Holzprodukte und landwirtschaftliche Erzeugnisse wie Meeresfrüchte, Fisch, Reis und Kaffee

(Quellen - Stand 17.11.2017: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/01-Laender/Vietnam.html?nnm=383178, https://de.wikipedia.org/wiki/Vietnam#Au.C3.9Fenwirtschaft