seefrachtSeefracht

In Kooperation mit den führenden Reedereien bieten wir hochflexible Dienste, eingebunden in das globale Netzwerk unserer weltweiten Partner. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in unserer Erfahrung, besten partnerschaftlichen Kooperationen und qualifi ziertem Beratungs- und Abwicklungspersonal.

Wir helfen Ihnen bei der Planung und übernehmen gerne alle gewünschten Serviceleistungen. Hierzu gehören auch die Beratung bezüglich relevanter Dokumente und deren Erstellung wie z.B.:

  • B/L (Bill of Lading) – Konnossement
  • ABD Erstellung (Ausfuhrbegleitdokument, ehemals Ausfuhrerklärung)
  • Zollabfertigung inklusive T1 Erstellung und Fiskalvertretung

see

Seefracht

In Kooperation mit den führenden Reedereien bieten wir hochflexible Dienste, eingebunden in das globale Netzwerk unserer weltweiten Partner. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in unserer Erfahrung, besten partnerschaftlichen Kooperationen und qualifiziertem Beratungs- und Abwicklungspersonal.
Wir helfen Ihnen bei der Planung und übernehmen gerne alle gewünschten Serviceleistungen. Hierzu gehören auch die Beratung bezüglich relevanter Dokumente und deren Erstellung wie z.B.:

  • B/L (Bill of Lading) – Konnossement
  • ABD Erstellung (Ausfuhrbegleitdokument, ehemals Ausfuhrerklärung)
  • Zollabfertigung inklusive T1 Erstellung und Fiskalvertretung

 

Da wird der Container zum LKW

Neben den klassischen Standardcontainern werden im Short-Sea-Verkehr auch palettenbreite 45′ Container eingesetzt. Damit entsprechen die Innenmaße einem klassischen LKW und bieten somit eine echte Alternative für den Straßentransport.

Jetzt anfragen! Tel.: 02154/815-641

45′ Pallettenbreit (ECS)
45′ x 8′ x 9′6′′
13,716 m x 2,5 m x 2,896 m
Innenmaße Länge 13,556 m
Breite 2,420 m
Höhe 2,697 m
Türmaße Breite 2,338 m
Höhe 2,585 m
     
Gewicht Bruttogewicht 30,480 t
Leergewicht 4,800 t
Ladegewicht 25,680 t
Volumen   86 m³

dover

seefracht3

Beispiele verschiedener Container inklusive Abmessungen (Maße im mm)

Standard-Container

Typ Außenmaße Innenmaße Inhalt Türöffnung Gewicht          
Länge Breite Höhe Länge Breite Höhe Volumen Breite Höhe Brutto kg
20′ Standard DC (Dry Container) 6.058 2.438 2.591 5.895 2.350 2.392 33,2 m³ 2.340 2.292 24.000
40′ Standard DC (Dry Container) 12.192 2.438 2.591 12.029 2.350 2.392 67,7 m³ 2.340 2.292 30.480 
40′ Standard HC 
(High Cube DC)
12.192 2.438 2.896 12.024 2.350 2.697 76,3 m³ 2.338 2.585

30.480

 

Weitere Container:

  Außenmaße Innenmaße Inhalt Türöffnung Gewicht        
Typ Länge Breite Höhe Länge Breite Höhe Volumen Breite Höhe Brutto kg
20′ Reefer Container 6.058 2.438 2.591 5.534 2.316 2.331 29,9 m³ 2.316 2.290 24.000
40′ Reefer Container 12.192 2.438 2.591 11.563 2.294 2.261 60,0 m³ 2.288 2.188 30.480
40′ HC Reefer Container 12.192 2.438 2.896 11.583 2.286 2.532 67,0 m³ 2.294 2.550 34.000
20′ OT(Open Top Container) 6.058 2.438 2.591* 5.897 2.350 2.377* 32,5 m³ 2.338 2.280 24.000
40′ OT(Open Top Container) 12.192 2.438 2.591* 12.030 2.350 2.377* 66,4 m³ 2.338 2.292 30.480
20′ FT(Flat Rack Container) 6.058 2.438 2.591* 5.612 2.210 2.213* 33,0 m³   24.850
40′ FT(Flat Rack Container) 12.192 2.438 2.896* 11.826 2.224 1.981* 67,0 m³   30.480
20′ Plattform 6.058 2.438 335             20.500
40′ Plattform 12.192 2.438 620             40.750

 

Short Sea Container

  45′ Pallettenbreit (ECS) 
45′ x 8′ x 9′6′′ 
13,716 m x 2,5 m x 2,896 m
Innenmaße Länge 13,556 m
Breite 2,420 m
Höhe 2,697 m
Türmaße Breite 2,338 m
Höhe 2,585 m
     
Gewicht Bruttogewicht 30,480 t
Leergewicht 4,800 t
Ladegewicht 25,680 t
Volumen   86 m³

 

Kontakt

short sea pan

Jetzt anfragen! Tel.: 02154/815-641

Die echte Alternative zum Landverkehr

Im Short-Sea-Geschäft können Sie neben den Standardcontainern auch 45′ und 45′ High Cube Container buchen und verfügen somit über das komplette Ladevolumen eines LKW und das vor allem, z. B. nach Irland, quasi ohne Laufzeitverzögerung.

Beispiel – Short Sea nach Irland

  • Beladung in Düsseldorf am Freitag (Tag 1)
  • Trucking per LKW nach Rotterdam (Tag 1)
  • Verladung auf das Containerschiff am Samstag (Tag 2)
  • Ankunft des Schiffs in Dublin am Montag (Tag 4)
  • Löschung des Schiffs (Tag 4)
  • Trucking per LKW nach Dublin (Tag 4)
  • Zustellung in Rest Irland am Dienstag (Tag 5)

Mit uns Short Sea nach: 

  • United Kingdom
  • Irland
  • Finnland
  • Schweden (Bahn)
  • Türkei (Bahn)

seefracht

Ihre Vorteile:

  • Ein persönlicher Ansprechpartner für das gesamte logistische Geschehen
  • Transportberatung und -abwicklung
  • Auswahl der Carrier
  • Zertifiziertes Gefahrguthandling
  • Direkte ATLAS-Anbindung
  • Kombinationsmöglichkeit von See, Luft (Sea-Air) und Land
  • Optimiertes Eingangsrouting
  • All-in-Abfertigung
  • Qualitätskontrolle
  • Sendungsverfolgung
  • Erstellung und Besorgung aller notwendigen Dokumente und Zollpapiere für den See- und Luftverkehr 

Kontakt